Undone Pony - der entspannte Trendlook

Überspringen zum Inhalt

Zurück zum Blog
Undone Pony

Undone Pony - der entspannte Trendlook

Locker, natürlich, leicht - die Trendlooks 2019 sind undone! Besonders der Undone Pony ist dieses Jahr nicht mehr wegzudenken und so schön unkompliziert!

Ja okay, undone heißt ungemacht - aber mal ehrlich, ein bisschen gestylt sieht es noch besser aus und hält den ganzen Tag. Es ist auch wirklich ganz easy, versprochen!

Top Knot_Undone_Pony (1)

Ein wenig Volumen-Schaum an den Ansatz geben. Wenn Du Deine Haare nicht täglich wäschst, am besten noch einen Memory Shaper in Längen und Spitzen verteilen, so bist Du auch an Tag zwei flexibel beim Styling. Nun trockenföhnen und dabei mit den Fingern durchkämmen.

Das Ergebnis ist Dir zu ordentlich? Alles nochmal durchwuscheln und einzelne Strähnen zurechtzupfen.

Jetzt noch schnell mit Haarspray fixieren, damit der Look den Rest des Tages hält und schon ist der Undone Pony perfekt.

Wir lieben den neuen Look, Du auch? Dann probier ihn aus! Besuche einen Paul Mitchell® Salon in Deiner Nähe und lass Dir vom Profi den perfekten Pony für Dich ins Haar zaubern.

Geschrieben von:

Veröffentlicht in: News, Style-Inspiration

Close