Blondtrends 2019: Blush Blonde

Überspringen zum Inhalt

Zurück zum Blog
Blondtrends 2019: Blush Blonde

Blondtrends 2019: Blush Blonde

Eine zarte, rosige Färbung auf den Wangen wirkt jugendlich, sympathisch und frisch. Warum diesen Look also nicht mal als Haarfarbe ausprobieren?

Blush Blonde – Zartes rosiges Pfirsich-Blonde

Aufhellung auf Tonhöhe 9
Rezeptur mit Kopfhautkontakt:
1 Messlöffel Dual-Purpose Lightener + 50 g/ml 20 Vol. Cream Developer
Tipp: Bitten Sie Ihre Kundin, Ihre Haare 1-2 Tage vor der Ansatzblondierung nicht mehr zu waschen oder chemisch behandeln zu lassen.  
Rezeptur ohne Kopfhautkontakt:  
1 Messlöffel Dual-Purpose Lightener + 50 g/ml 10 Vol. Cream Developer

Veredelung
Neutral Blonde:
30 g/ml The Demi 9N (9/0) + 15 g/ml 9PA (9/81) + 15 g/ml Clear
+ 60 g/ml Processing Liquid
Color Craft®:
2 Tuben Custom Color Treatment + 2 Pumpstöße Liquid Color Concentrate Misty Violet + 1 Pumpstoß Paprika + 2 Pumpstöße Mandarin

Geschrieben von:

Veröffentlicht in: News, Styling-Tutorials, Style-Inspiration, Paul Mitchell Pro

Close