Überspringen zum Inhalt

Zurück zum Blog
Night of the Proms

Offizieller Stylingpartner der Night of the Proms

Die spektakuläre Konzertreihe, die traditionell in der Vorweihnachtszeit stattfindet, darf sich zurecht als kulturelles Phänomen bezeichnen: nirgends vereinen sich Popmusik und Klassik so eindringlich, wie bei "Night of the Proms"! Ein großes Sinfonieorchester samt Chor spielt klassische Hits und begleitet – zusammen mit einer Rockband – auch die Pop-Stargäste wie Tim Bendzko oder Ronan Keating.

Offizieller Stylingpartner

Seit 2015 stattet Paul Mitchell die VIP Stylinglounges in verschiedenen deutschen Städten wie Hamburg, Köln, München und Frankfurt aus. Friseure aus regionalen Salons frischen vor und nach den Konzerten die Frisuren der VIP-Gäste auf. "Wenn Popgrößen auf ein Klassikorchester treffen und gemeinsam die Halle zum Beben bringen, das ist schon was Besonderes. Wir freuen uns sehr, dass wir die Gäste zu diesem tollen Erlebnis zusätzlich mit unseren Produkten begeistern können“, sagt Mira Wild (Geschäftsleitung & Leitung Kommunikation).

niveauvoll feiern

Night of the Proms hat den Anspruch, mehr als Unterhaltung zu bieten. So wird jedes Jahr ein klassisches Instrument beziehungsweise junger Ausnahmekünstler besonders berücksichtigt. Mit welchem Erfolg, beweist zum Beispiel der Auftritt von Tenor Andrea Bocelli, der mit Sarah Brightman den Hit "Time To Say Goodbye" hatte. 1995 trat dieser bei der Konzertreihe erstmals live auf.

Bis nächstes mal

Dass der Mix aus Klassik und Pop ankommt, beweisen die Besucherzahlen: 85 Prozent der Zuschauer kommen wieder und bringen dann ihre Verwandten, Freunde oder Kollegen mit. Night of the Proms ist übrigens auch ein toller Tipp für die nächste Weihnachtsfeier - schlag es Deinem Chef doch einfach mal vor. ;-)