Überspringen zum Inhalt

Zurück zu Unser Unternehmen
Angus Mitchell

Angus Mitchell

Mitinhaber

Angus Mitchell trägt das Vermächtnis seines Vaters, dem verstorbenen legendären Paul Mitchell, weiter. Als Sohn einer Branchen-Ikone wuchs er in einem Umfeld auf, das in ihm früh die Leidenschaft für den Friseurberuf weckte. Später wurde diese Leidenschaft zu seiner Berufung.

Als Schüler von Vidal Sassoon war es Angus möglich, dessen legendäre Techniken mit dem kreativen Ausdruck von Paul Mitchell® zu verbinden und daraus seinen ganz eigenen Stil zu entwickeln.

 

Zurück zu Unser Unternehmen

Angus' Story

Scrollen Sie durch die Zeitleiste, um mehr über unseren Mitinhaber zu erfahren. 

Paul Mitchell with Angus as a baby

1970

Wie alles begann ...

Angus Mitchell wird am 16. Oktober als Sohn von Paul und Jolina Mitchell in Manhattan geboren.

Angus and Paul on a beach in Hawaii

1982

Aloha

Nachdem Angus immer wieder nach Hawaii reist, um seinen Vater zu besuchen, zieht er schließlich ganz auf die Insel.

Shrine to Paul

1989

Ein trauriger Abschied

Paul verliert den Kampf gegen den Bauchspeicheldrüsenkrebs. Zusammen mit Freunden und seiner Familie nimmt Angus Abschied von seinem geliebten Vater.

1990

Das Vermächtnis weiterführen

Angus tritt in die Fußstapfen seines Vaters und verfolgt eine berufliche Laufbahn in der Schönheitsindustrie. Er beginnt eine Ausbildung bei Vidal Sassoon.

1992

Startschuss für die Profikarriere

Nach Abschluss seiner Ausbildung bei Vidal Sassoon, beginnt Angus als professioneller Haarstylist zu arbeiten.

1993

Im Rampenlicht

Angus steht zum ersten Mal selbst im Rampenlicht und assistiert Jeanne Braa – der langjährigen Bühnenpartnerin seines Vaters – bei einer Haarshow.

1995

Angus erobert die Bühne

Der nächste große Schritt in Angus' Karriere ist sein erster Auftritt mit eigenem Haarschnitt. Zusammen mit den Branchen-Ikonen Robert Cromeans und Jeanne Braa steht er auf der Bühne.

Angus on stage cutting model's hair

1998

Neue Herausforderungen

Angus wird Paul Mitchell® Trainer und Top-Stylist.

Cover of American Salon Magazine

2007

Auf dem Titelblatt

Die Juni-Ausgaben von American Salon und Modern Salon zeigen Angus‘ Arbeit. Er ist der erste Stylist, dessen Arbeiten gleichzeitig in beiden Magazinen präsentiert werden.

Angus performing at the Alternative Hair Show

2007

London ruft

Angus wird eingeladen, bei der Alternative Hair Show in der Royal Albert Hall in London aufzutreten. Alle Einnahmen der Show gehen in die Leukämie-Forschung. Auch 2008 und 2009 tritt er dort auf.

2007

Für zukünftige Generationen

Angus schenkt der Naturschutzorganisation Nature Conservancy ein historisch bedeutendes, 7 Hektar großes Küstengrundstück im Wert von
6,5 Mio. US-Dollar. Er sagt dazu: „Mit meinem Vater teile ich die Liebe zu Hawaii, diesem wundervollen Land. Dieses Grundstück war meines Vaters Garten Eden – sein Shangri-la. Für ihn war es der schönste Platz auf Erden und das ist er auch für mich. Dieser Landstrich besitzt eine ganz wunderbare spirituelle Energie und einzigartige Schönheit. Ich bin davon überzeugt, dass ich ganz im Sinne meines Vaters handele, wenn das Land rechtsverbindlich geschützt wird und dadurch auch nachfolgenden Generationen erhalten bleibt.“

2009

Im Dienst der guten Sache

Angus trifft sich mit dem kalifornischen Abgeordneten Henry Waxman während dem dritten jährlich stattfindenden Tag gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs in Washington D.C. Er teilt mit ihm die Geschichte seines Vaters und bittet um eine Erhöhung der staatlichen Fördergelder für die weitere Erforschung dieser höchst aggressiven Krebsform.

Angus Mitchell

2009

Nachwuchsförderung

Angus wird Artistic Director of Education und verschreibt sich vor allem der Ausbildung und Förderung von Nachwuchstalenten, denen er seine Leidenschaft für den Beruf weitergeben möchte.

Angus M Trilogy Collection

2009

Die Angus M Trilateral Kollektion

Die hoch gelobte Angus M Trilateral Kollektion wird vorgestellt und inspiriert Friseure weltweit.

Angus brushing model's hair

2010

Die Alchemy Kollektion

Angus veröffentlicht die Alchemy Kollektion. Sie ermutigt Stylisten, die Kunst des Stylings mit unterschiedlichen, kreativen Looks zu feiern.

2011

Eine grosse Ehre

Das BE Magazin verleiht Angus die renommierte Auszeichnung „Bester Platform Artist.“

Angus Mitchell, Mitch the Man

2013

MITCH® The Man

Angus wird Markenbotschafter der Männerserie MITCH®.

Kona Marathon

2014

In Gedenken an Paul

In Gedenken an seinen Vater nimmt Angus am Kona Marathon teil. Alle Einnahmen gehen an das Pancreatic Cancer Action Network.

Close