Überspringen zum Inhalt

Zurück zum Blog
Was ist Frizz?

Was ist Frizz?

Kalt abduschen, Haarspray auf die Bürste, mit der Kalttaste föhnen – Du versuchst alles, um die lästig abstehenden Härchen in die Flucht zu schlagen? Wir sind dem Problem auf den Grund gegangen.

Was ist Frizz?
„Frizz“ ist englisch und bedeutet „kräuseln“. Gemeint ist damit das unkontrollierte Abstehen oder Kräuseln der Haare.


Wie entsteht es?
Durch Heizungsluft, Mützen oder Rollkragenpullover laden sich unsere Haare elektrostatisch auf. Naturkrauses oder unruhiges Haar kräuselt sich besonders leicht bei hoher Luftfeuchtigkeit. Frizz entsteht auch durch falsche Pflegeprodukte, chemische Überbeanspruchung, zu viel Sonne oder falsches Styling wie Föhnen entgegen der Haarstruktur.

Frizz
Was passiert da genau?
Der Feuchtigkeitshaushalt spielt bei „Frizzy-Hair“ eine Schlüsselrolle. Unser Haar sieht nur perfekt gestylt aus, wenn alle Wasserstoffbrücken-Bindungen intakt sind. Gerade bei einem häufigen Wechsel zwischen feuchter und trockener Umgebung (zum Beispiel drinnen und draußen) werden die Wasserstoffbrücken jedoch unterschiedlich ausgeprägt. Somit quillt das Haar an einigen Stellen auf, an anderen trocknet es aus. Das führt zu Veränderungen der Haarform – dem unerwünschten Kräuseln. Bei trockenem Haar verschlimmert elektrostatische Aufladung diesen Prozess noch zusätzlich – das Haar „fliegt“ auseinander, weil durch die fehlende Feuchtigkeit die Anziehungskräfte fehlen.

 

Was kann ich tun?
Es ist wichtig das Haar zu pflegen und gerade trockenem Haar Feuchtigkeit zurückzugeben. Die neue Serie Awapuhi Wild Ginger®
MirrorSmooth® ist dafür die perfekte Wahl! Der KeraReflect® Komplex führt dem Haar durch das Öl des abessinischen Meerkohls wieder Feuchtigkeit zu.

 

Das Ergebnis*: Anti Frizz

 

*Bei Anwendung des Awapuhi Wild Ginger® MirrorSmooth® Systems, bestehend aus Shampoo, Conditioner und High Gloss Primer – im Vergleich zu unbehandeltem Haar.

Geschrieben von:

Veröffentlicht in: Produkte, News, Style-Inspiration

Close