Überspringen zum Inhalt

Zurück zu Unsere Geschichte

Gemeinsam stark

In Ihrem Namen unterstützt Paul Mitchell® viele gemeinnützige Initiativen weltweit.

 

Brustkrebs Deutschland e.V.

Jedes Jahr entwirft Paul Mitchell® einige Produkte in einer „Pink Edition“, bei deren Verkauf 1 Euro an Brustkrebs Deutschland e.V. gespendet wird.

Amnesty International

Paul Mitchell® unterstützt die internationale Organisation Amnesty International in ihrem wichtigen Kampf für die Einhaltung der Menschenrechte weltweit.

Food 4 Africa

Paul Mitchell® ist Partner der Organisation Food 4 Africa, die sich für Waisenkinder in Südafrika einsetzt und diese mit nahrhaften Mahlzeiten versorgt. So hilft Paul Mitchell® Food4Africa, jeden Tag 13.800 Waisenkinder zu ernähren.

Boys & Girls Clubs of America

Paul Mitchell® Mitgründer John Paul DeJoria wuchs in einem unterprivilegierten Viertel von Los Angeles auf. Während seiner Kindheit und Jugend bot ihm der örtliche Boys & Girls Club einen sicheren Ort zum Spielen, Lernen und Heranwachsen. Heute ist Paul Mitchell® stolz darauf, die Boys & Girls Clubs of America in ihren Bemühungen, jungen Menschen einen guten Start ins Leben zu bieten, zu unterstützen.

Grow Appalachia

Seit 2010 arbeitet Paul Mitchell® Mitgründer John Paul DeJoria mit dem Berea College zusammen und gründete Grow Appalachia, eine Non-Profit-Organisation, die Familien in den Appalachen (einer strukturschwachen Mittelgebirgsregion im Osten der USA) unterstützt. Während der letzten Jahre hat diese Initiative bereits mehr als 500 Tonnen landwirtschaftlicher Erzeugnisse in Bioqualität für die Bevölkerung der fünf Bundesstaaten produziert.

Paul Mitchell® Schools FUNraising

Das landesweite Netzwerk der Paul Mitchell® Schools schließt sich jedes Jahr zusammen, um Spenden zu sammeln und die Öffentlichkeit auf die Anliegen unterschiedlicher Non-Profit-Organisationen aufmerksam zu machen. Allein 2014 sammelten Studenten der 110 Paul Mitchell® Schools über 2,1 Mio. US-Dollar für den guten Zweck! Damit liegen sie nach 13 Jahren bei einem Gesamtspendenaufkommen von über 16,7 Mio. US-Dollar.

Prostate Cancer Research Institute

Paul Mitchell® unterstützt das Prostate Cancer Research Institute (PCRI – Institut für Prostatakrebsforschung), eine nationale Non-Profit-Organisation in den USA, die die Lebensqualität betroffener Männer durch Aufklärung und Forschung verbessern möchte.

Morris Animal Foundation

Morris Animal Foundation ist eine internationale Organisation, die die wissenschaftliche Forschung in der Veterinärmedizin unterstützt. Paul Mitchell® ist stolz, der Organisation bei ihrem Einsatz zur Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität von Hunden, Katzen, Pferden und Wildtieren helfen zu können.

Eyes On Cancer

Paul Mitchell® unterstützt EyesOnCancer.org, eine Non-Profit-Organisation zur Krebsfrüherkennung. Sie schult speziell Menschen, die in der Schönheitsbranche arbeiten, Hautkrebs bereits im Anfangsstadium identifizieren zu können und somit die Sterblichkeitsrate zu senken.

#GivingIsMyStyle

Werden Sie Teil unserer globalen Familie und teilen Sie mit anderen unter #GivingIsMyStyle wie und warum Sie helfen und wir spenden in Ihrem Namen 1 US-Dollar an eine unserer Lieblings-Non-Profit-Organisationen.

Engagement von Beginn an

Sich zu engagieren, um einen Unterschied zu bewirken, zählt von Beginn an zu den Grundpfeilern der Paul Mitchell® Firmenkultur. Der Rest ist Geschichte.

Cruelty free

1980

Ein Versprechen an die Tierwelt

Als ein Pionier tierversuchsfreier Produkte und alternativer Testmethoden hat sich Paul Mitchell® von Beginn an aus Überzeugung gegen Tierversuche ausgesprochen. 1989 unterschreibt Paul Mitchell® als erstes Haarkosmetikunternehmen die PETA-Erklärung, spricht sich damit öffentlich gegen Tierversuche aus und verspricht, seine Produkte niemals an Tieren zu testen.

Solar car

1987

Grüne Vorreiter

Die beiden Firmengründer Paul Mitchell und John Paul DeJoria leisten mit einem der ersten solar- und windbetriebenen Rennwagen der Welt Pionierarbeit.

Navaho

1989

Unterstützung der Navajo

John Paul DeJoria erwirbt eine Schafherde für die Stammesältesten des Diné (Navajo) Volkes, um die alten Traditionen des Webens zu unterstützen und gleichzeitig neue wirtschaftliche Möglichkeiten zu schaffen.

1989

Schneidet Haare, keine Bäume

Paul Mitchell® geht eine Partnerschaft mit der Rainforest Foundation ein, um indigene Völker im Kampf für ihre Rechte und den Erhalt ihrer Umwelt zu unterstützen.


aids

1990

Etwas zurückgeben

Als einer der Ersten der Branche gründet John Paul DeJoria einen AIDS Relief Fund for Beauty Professionals, um Friseure, die an AIDS erkrankt sind, zu unterstützen.

Tarahumara

1991

Eine grosszügige Spende

Immer bereit, Menschen auf der ganzen Welt zu helfen, unterstützt John Paul DeJoria das indigene Volk der Tarahumara im Norden Mexikos mit landwirtschaftlichem Gerät, Saatgut, Decken und Nahrungsmitteln.

Elkriver Deal

1995

Ein Beitrag für die Umwelt

Jeder, der ein Freund der Umwelt ist, ist auch unser Freund! Paul Mitchell® hilft den Friends of Elk River, Oregons unberührte Natur mit seinen Wäldern und der hohen Wasserqualität der Flüsse und Seen zu schützen.

Seal

1998

Streiten für das Wohl der Tiere

Gibt es etwas Hilfloseres als ein Robbenbaby? John Paul DeJoria und seine Tochter Alexis stechen zusammen mit der Umweltschutzorganisation Sea Shepherd in See, um die massive Robbenjagd zu stoppen.

Waterkeeper

2000

Spass für eine gute Sache

Paul Mitchell® unterstützt die Veranstaltungen für das Celebrity Sports Invitational Fundraising, deren Erlöse der Waterkeeper Alliance zugute kommen.

MF

2004

Hoffnung schenken

John Paul DeJoria besucht jugendliche Patienten im Children’s Hospital Los Angeles, um sie aufzumuntern und ihnen Mut zu machen. Während seines Besuchs stellt er den Kontakt zwischen Nelson Mandela und den Ärzten, die sehr gute Ergebnisse in der AIDS-Forschung bei Kindern erzielt haben, her.


Tsunami relief

2005

Ein Haarschnitt für den guten Zweck

Der teuerste Haarschnitt der Welt? John Paul stimmt zu, sein Markenzeichen - den Pferdeschwanz - während der Leeza At Night Show abschneiden zu lassen. Erlös: 50.000 US-Dollar zu Gunsten der Tsunami Hilfe des Roten Kreuzes

Elizabeth Glazer

2006

Geschenke

Paul Mitchell® kooperiert mit der Elizabeth Glaser Pediatric AIDS Stiftung und spendet einen Teil der Erlöse aus den Holiday-Gift-Set-Aktionen.

Kabul beauty school

2007

Für eine bessere Zukunft

Unter dem Motto "Peace, Love and Happiness" spendet Paul Mitchell® Haarpflegeprodukte und Zubehör für die erste Kosmetikschule nach Beendigung der Herrschaft der Taliban in Kabul.

Challenge alaska

2007

Barrieren abbauen

Paul Mitchell® unterstützt behinderte Athleten und sponsert ein eigenes Team beim Challenge Alaska Wheelchair Race (herzlichen Glückwunsch an Teammitglied Edwin Figueroa zum dritten Platz auf dem Siegerpodest)!

Habitat

2007

Hilfe für New Orleans

Wenn Friseure sich zusammentun, können sie Großes bewegen. Paul Mitchell® und Vidal Sassoon helfen gemeinsam und unterstützen das Habitat for Humanity beim Wiederaufbau von New Orleans nach dem Hurrikan Katrina.

Food for Africa

2008

Einsatz gegen den Hunger

Im Kampf gegen den Hunger unterstützt Paul Mitchell® Food 4 Africa in der Bereitstellung von nahrhaften Mahlzeiten an Tausende von Waisenkindern.

Mirador Basin dinner

2008

Der Regenwald darf nicht sterben

Paul Mitchell® leistet finanzielle Unterstützung für das Mirador Basin Projekt im nördlichen Guatemala, ein bedeutendes Regenwaldgebiet und Heimat der größten und ältesten Städte der Mayakultur.

Amnesty international

2009

Einsatz für die Menschenrechte

Paul Mitchell® unterstützt Amnesty International, die größte Menschenrechtsorganisation der Welt, in ihrem Kampf für die Menschenrechte.

The gathering

2009

Verbesserung unserer CO2-Bilanz

Während des jährlich stattfindenden Paul Mitchell® Gathering leistet das Unternehmen seinen Beitrag zur Reduzierung der Schadstoffemissionen, indem es klimaneutral agiert. Die verursachten Kohlenstoffemissionen werden durch die Teilnahme an unterschiedlichen Initiativen führender Umweltschutzorganisationen vollständig ausgeglichen.

Cancer

2009

Förderung der Gesundheitsvorsorge bei Frauen

Mit der Einführung des Limited Edition Pink Express Ion Smooth® arbeitet Paul Mitchell® zusammen mit Fran Drescher (bekannt aus der US-TV-Serie "Die Nanny") und unterstützt ihre Initiative "Cancer Schmancer" zur Krebsfrüherkennung bei Frauen.

Harvested

2010

Für eine gesunde, nachhaltige Zukunft

John Paul gründet Grow Appalachia, eine Non-Profit-Initiative, die den Bewohnern dieser relativ kargen Gebirgsregion hilft, eine nachhaltige Landwirtschaft aufzubauen, um Nahrungsmittel in Bioqualität anzubauen.

Chrysalis

2011

Selbstvertrauen schenken

Paul Mitchell® arbeitet mit der gemeinnützigen Organisation Chrysalis zusammen und lädt obdachlose Frauen und Frauen mit niedrigem Einkommen zu einem kompletten Umstyling ein, das die einzigartige Schönheit jeder Einzelnen hervorhebt und zum Strahlen bringt.

pink

2013

The Girls are alright-Kampagne

Paul Mitchell® unterstützt die Bemühungen der National Breast Cancer Foundation, durch Krebsfrüherkennung Leben zu retten.

2013 Holiday

2013

Feiertagsstimmung

Bereits das zweite Jahr in Folge feiert Paul Mitchell® die Weihnachtszeit mit einer Spende an die Boys & Girls Clubs of America.

Forest

2014

Grüne Übernahme

Durch die Kooperation mit Reforest’Action für die Marke Tea Tree verpflichtet sich Paul Mitchell®, bis zum Jahr 2016 500.000 Bäume zu pflanzen.

Giving is my style

2014

Ich tue Gutes, weil ... #GivingIsMyStyle

Mit der weltweiten Kampagne #GivingIsMyStyle wird ein Aufruf gestartet, bei dem Paul Mitchell® Fans berichten können, wie und warum sie sich engagieren und versuchen, Gutes zu tun. Für jeden Teilnehmer spendet Paul Mitchell® einen US-Dollar an eine von fünf Non-Profit-Organisationen. Ziel ist es, insgesamt 200.000 US-Dollar zu spenden.


Weitere Charity-Partner

Aids Lifecycle Logo
Alzheimer's Association Logo
American Cancer Society
Amnesty International Logo
Andrew Gomez Dream Foundation
Boarding for Breast Cancer Logo
The Boy's Club of New York Logo
Beauty Changes Lives Logo
Cancer Schmancer  Logo
CAST Logo
Children's Hospital Logo
Children's Micacle Network Hospitals Logo
Chrysalis Logo
City of Hope Logo
The Creative Coalition Logo
Food 4 Africa Logo
Gary Sinise Foundation Logo
Go Red for Women Logo
Habitat for Humanity Logo
Leeza's Place Logo
Life Rolls On Logo
Magic Johnson Foundation Logo
No Limits Logo
Pancreatic Cancer Action Network Logo
Reeve Foundation Logo
The Art of Elysium Logo
Wells of Hope Logo
Close Close
Close